Nachrichten

April 28, 2014 Nachrichten

Umfragen zum Recht des geistigen Eigentums: Teilen Sie uns Ihre Meinung vor dem 10. Juni mit


Die Umfrage über den Schutz und die Durchsetzung von Rechten des geistigen Eigentums (IPR, intellectual property rights) außerhalb der Europäischen Union läuft noch bis zum 10. Juni

Bereich Mitteilungen im User Area

Unternehmen und IP-Fachleute aus der Europäischen Union (EU) mit Erfahrung bzw. Interesse an Schutz und Durchsetzung von Rechten des geistigen Eigentums (IPR) sind aufgefordert, an der von der Europäischen Beobachtungsstelle für Verletzungen von Rechten des geistigen Eigentums organisierten Umfrage teilzunehmen. Mithilfe der Umfrage sollen Informationen von den Personen erhoben werden, die an Rechten des geistigen Eigentums in Nicht-EU-Staaten interessiert bzw. darin involviert sind, um ein realistisches Bild von Schutz und Durchsetzung von Rechten des geistigen Eigentums in Ländern außerhalb der EU zu erhalten.

Die Beobachtungsstelle wird die Antworten zusammentragen und der Europäischen Kommission (GD Handel) übermitteln, die sie dann, zusammen mit Informationen aus anderen Quellen, für die Zusammenstellung von Auswertungen der Situation in Nicht-EU-Ländern nutzen und aktuelle Berichte zur allgemeinen Lage von IPR in Nicht-EU-Ländern und anderen Ländern sammeln wird.

Die Umfrage dient auch als eines der Tools zur Verbesserung der Durchsetzung von IPR in Nicht-EU-Ländern, weshalb die Meinungen der betroffenen Interessenträger zu diesem Thema überaus wichtig sind.

Sie können uns noch bis zum 10. Juni ihre Meinung über ein Land mitteilen, an dem Sie besonders interessiert oder über das Sie besonders gut informiert sind, nämlich hier.